Freitag, 12. Juni 2015

Sorgenfresser

Hallo meine Lieben,
meine beiden Sorgenfresser Rumpel und Biff  haben Verstärkung durch Ernst bekommen.
Rumpel hatte ich dieses Jahr von meinem besten Freund zu Ostern bekommen und den Biff bekam ich letztes Jahr zu Ostern.
Ja und da es mir z.Z. nich so gut geht, habe ich heute von ihm den Ernst noch für meine "Sorgenfresser-Familie" bekommen.


Ich glaube, meine erwachsenen Sorgen unterscheiden sich gar nicht so sehr von denen, die ich als Kind hatte. Auch als Kind hatte ich schon Angst, dass meinen Eltern, meiner Schwester und Oma und Opa etwas passieren könnte.
Heute nun mache ich mir Sorgen, dass wir alle älter werden. Und ich mir ein Leben ohne meine Familie nicht vorstellen kann. Die Angst irgendeinen zu verlieren ist  eben gleich geblieben. 
Ich mache mir heute mehr Sorgen um andere.
Auch liege ich heute länger wach oder kann einfach nicht einschlafen/durchschlafen/schlafen.

Angst fühlt sich einfach echt beschissen an, da ist es egal wie alt man ist. Und darum kommen meine Sorgen auch weiterhin in meine Sorgenfresser.


Liebe Grüße
Sanne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen